We use cookies

We use cookies on this website. By using our website you agree to the usage of cookies. More information on how we use cookies and how you can change your browser settings:

Mazedonische Weine entdecken
Chateau Kamnik, Stobi, Tikves, Skovin, Bovin uvm.


Ferien - Wir sind vom 21. Juli bis 5. August in den Ferien. Bestellungen bis spätestens 17. Juli werden noch ausgeliefert. Spätere Bestellungen  werden erst danach wieder ausgeliefert. 

Weinwelt Mazedonien

Die Republik Mazedonien bleibt eines der letzten unentdeckten Weinländer Europas: ein natürliches Paradies aus Weinbergen, Bergen, Seen und Flüssen, wo sich das Leben in einem anderen Rhythmus bewegt, inmitten der weitläufigen Großartigkeit reicher historischer Ruinen und idyllischer Dörfer, die praktisch Jahrhunderte unverändert geblieben sind. Mazedoniens abwechslungsreiches Terrain bietet eine Auswahl an Weinberglagen. Die Früchte den Rotweinen stammen aus tiefliegenden Weinbergen mit reichen, schweren und tonreichen Böden, meistens aus der Tikves Weinregion. In anderen Weinbergen trägt die kühlere Umgebung zu Frische und Harmonie in den weißen Rebsorten bei, die auf leichteren Böden und in höheren Lagen angebaut werden. Aufgrund der extrem günstigen klimatischen Bedingungen werden mazedonische Öko-Trauben nur bis zu 4 Mal pro Jahr versprüht. Daher hat Mazedonien auch einige fantastische lokale Sorten wie Vranec, Stanushina, Temjanika und viele andere. Mazedonische Weinberge bieten zudem perfekte Bedingungen für international bekannte Rebsorten wie Cabernet-Sauvignon, Shiraz und Merlot.

Image

Unsere Weingüter

Image

Chateau Kamnik

Die Perle Mazedoniens

Weingut entdecken
Image

Stobi

Eine Weingut an einem historischen Ort

Weingut entdecken

Über uns

Die Vision Mazedonischer Weine

Es war ein ganz praktischer und plötzlicher Gedanke, der als Grundlage für die Wine Collection Lutz diente. Auf einer seiner zahlreichen Reisen durch verschiedenste Länder und Weingüter stiess Silvan im September 2016 erstmals auf Weine aus der Republik Mazedonien. Nach seiner Rückkehr aus Mazedonien machte er sich auf die Suche nach Mazedonischen und anderen Weinen aus noch unentdeckten Weinregionen. Unzählige Male durchforschte er das Internet nach Anbietern in der Schweiz und wurde einfach nie fündig.

Durch seine Affinität zum Wein, seinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund und seine familiären Kontakten in Mazedonien reifte die Idee, einen eigenen Weinshop für unentdeckte Weinschätze zu eröffnen. Statt sich mit dem aktuellen Stand abzufinden, entschied sich Silvan diese Situation im Jahre 2018 zu ändern um mit dir zusammen neue Weinschätze zu entdecken.



Image